Angebote zu "Integration" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Integration im Wohnbau
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Integration im Wohnbau ab 29.95 € als pdf eBook: Modelle für ein soziales Zusammenleben. Aus dem Bereich: eBooks, Architektur,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Integration im Wohnbau
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Integration im Wohnbau ab 29.95 € als gebundene Ausgabe: Modelle für ein soziales Zusammenleben. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Freiburg Green City
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltige Architektur ist dann zukunftsweisend, wenn sie ein Klima schafft, das die Lebenssituation der Gegenwart verbessert, ohne künftigen Generationen Steine in den Weg zu legen. Nachhaltige Architektur schafft Lebensräume, in denen gesellschaftliche Integration mit Respekt stattfindet. Sie ist Grundlage einer vorausschauenden Stadtentwicklung. Ökologisch bauen gilt als teurer, muss es aber gar nicht sein. Entscheidend sind der sinnvolle Umgang mit unseren Ressourcen und die Entwicklung intelligenter Konstruktionsvorschläge. Ein Lebensraum wird durch die Menschen geprägt, die in ihm leben, und die Menschen wiederum werden durch ihren Lebensraum geprägt. Dieses Wechselspiel bestimmt auch die Entwicklung unserer Städte. 55 Städte aus aller Welt wurden eingeladen, ihre Konzepte zum Thema "Better City - Better Life" auf der Expo 2010 in Shanghai zu präsentieren. Eine davon ist Freiburg im Breisgau. Wolfgang Frey stellt fünf Prinzipien vor, die den Ausschlag geben, wenn es um nachhaltige Architektur und Stadtentwicklung geht: - ÖKOLOGISCHE NACHHALTIGKEIT- ÖKONOMISCHE NACHHALTIGKEIT- SOZIALE NACHHALTIGKEIT Die Verbindung dieser drei Prinzipien gelingt, wenn wir Verantwortung übernehmen, um gestaltend die Lebenswelt zu verändern. Dieser GESTALTUNGSWILLE wird so umgesetzt, dass wir nicht nur für Menschen Lebensraum entwickeln, sondern dies mit ihnen tun, in einem gemeinsamen Prozess. Viele der von uns entwickelten Projekte knüpfen an die Wohnbau-Genossenschafts modelle der 1920er Jahre an. Durch alternative Planungsverfahren - etwa in Baugemeinschaften - und durch besondere Finanzierungsoptionen schaffen wir ANREIZE, sich für nachhaltige Lösungen zu entscheiden. Dadurch wird es zum Beispiel für einen Bauherrn möglich, die hohen Baukosten für Gebäude im Passivhausstandard zu tragen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Freiburg Green City
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltige Architektur ist dann zukunftsweisend, wenn sie ein Klima schafft, das die Lebenssituation der Gegenwart verbessert, ohne künftigen Generationen Steine in den Weg zu legen. Nachhaltige Architektur schafft Lebensräume, in denen gesellschaftliche Integration mit Respekt stattfindet. Sie ist Grundlage einer vorausschauenden Stadtentwicklung. Ökologisch bauen gilt als teurer, muss es aber gar nicht sein. Entscheidend sind der sinnvolle Umgang mit unseren Ressourcen und die Entwicklung intelligenter Konstruktionsvorschläge. Ein Lebensraum wird durch die Menschen geprägt, die in ihm leben, und die Menschen wiederum werden durch ihren Lebensraum geprägt. Dieses Wechselspiel bestimmt auch die Entwicklung unserer Städte. 55 Städte aus aller Welt wurden eingeladen, ihre Konzepte zum Thema "Better City - Better Life" auf der Expo 2010 in Shanghai zu präsentieren. Eine davon ist Freiburg im Breisgau. Wolfgang Frey stellt fünf Prinzipien vor, die den Ausschlag geben, wenn es um nachhaltige Architektur und Stadtentwicklung geht: - ÖKOLOGISCHE NACHHALTIGKEIT- ÖKONOMISCHE NACHHALTIGKEIT- SOZIALE NACHHALTIGKEIT Die Verbindung dieser drei Prinzipien gelingt, wenn wir Verantwortung übernehmen, um gestaltend die Lebenswelt zu verändern. Dieser GESTALTUNGSWILLE wird so umgesetzt, dass wir nicht nur für Menschen Lebensraum entwickeln, sondern dies mit ihnen tun, in einem gemeinsamen Prozess. Viele der von uns entwickelten Projekte knüpfen an die Wohnbau-Genossenschafts modelle der 1920er Jahre an. Durch alternative Planungsverfahren - etwa in Baugemeinschaften - und durch besondere Finanzierungsoptionen schaffen wir ANREIZE, sich für nachhaltige Lösungen zu entscheiden. Dadurch wird es zum Beispiel für einen Bauherrn möglich, die hohen Baukosten für Gebäude im Passivhausstandard zu tragen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Integration im Wohnbau
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Integration im Wohnbau ab 29.95 EURO Modelle für ein soziales Zusammenleben

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Integration im Wohnbau
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Integration im Wohnbau ab 29.95 EURO Modelle für ein soziales Zusammenleben

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Integration im Wohnbau
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wieviel "Fremdes" verträgt die Nachbarschaft? Dies ist eine der Kernfragen im Wohnungsbau, wenn es um den Zugang von Migranten zum geförderten Wohnbau geht. Im Jahr 2000 unternahm eine gemeinnützige Bauvereinigung in Wien den Versuch eines inter-ethnischen Wohnmodells. Schon im Vorfeld wurden als tragende integrative Maßnahmen die Qualität der Architektur und eine sozial kompetente Hausbetreuung identifiziert. Wie eine Evaluation 2003 zeigte, glückte der Versuch. Das Buch präsentiert eine neuerliche Analyse dieses Wohnmodells aus dem Jahr 2016 sowie eine umfassende Studie über das Zusammenleben in seit 2000 entstandenen Wohnanlagen von Joachim Brech und Heidrun Feigelfeld. Beiträge von Herbert Ludl, August Gächter, Margrit Hugentobler/Marie Glaser (CH), Wolfgang Förster und Walter Weiland erweitern das thematische Spektrum.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Soziale Körper in Transformation
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Westeuropa ist zum Einwanderungsland geworden. In derMigrations- und Stadtsoziologie ist auf Systemebeneder Zugang zu Arbeit, Bildung und zum Wohnungsmarkteine Voraussetzung für Integration. SozialeIntegration kann über Wohnungsnachbarschaft erreichtwerden. Die Gemeinde Wien besitzt ca. 220.000Gemeindebauwohnungen (kommunale Wohnanlagen) und kannals größter Wohnraumbesitzer Europas bezeichnetwerden. Diese Sozialbauten, vergleichbar mitsozialstaatlichen Wohnungen in der neuentstandenen demokratischen Republik Deutschlandsnach dem 1. Weltkrieg, trugen schon seit derEntstehung in den 1920er Jahren zu sozialerIntegration bei. Da stellt sich die Frage, ob dieseWohnanlagen nicht füraktuelle integrationspolitische Maßnahmen verwendetwerden können. Die qualitativesozialwissenschaftliche Untersuchung geht der Frage vonNachbarschaftsverhältnissen und integrativenMöglichkeiten im Wiener Gemeindebau nach. Sie zeigtdie Sozial- und Interaktionsstruktur ausgewählterGemeindebauten, die Bedeutung von Nachbarschaft undihr integratives Potential. Das Buch richtet sich an alle, die an Fragen vonIntegration von Zuwanderern, Wohnbau undStadtentwicklung interessiert sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Freiburg Green City
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltige Architektur ist dann zukunftsweisend, wenn sie ein Klima schafft, das die Lebenssituation der Gegenwart verbessert, ohne künftigen Generationen Steine in den Weg zu legen. Nachhaltige Architektur schafft Lebensräume, in denen gesellschaftliche Integration mit Respekt stattfindet. Sie ist Grundlage einer vorausschauenden Stadtentwicklung. Ökologisch bauen gilt als teurer, muss es aber gar nicht sein. Entscheidend sind der sinnvolle Umgang mit unseren Ressourcen und die Entwicklung intelligenter Konstruktionsvorschläge. Ein Lebensraum wird durch die Menschen geprägt, die in ihm leben, und die Menschen wiederum werden durch ihren Lebensraum geprägt. Dieses Wechselspiel bestimmt auch die Entwicklung unserer Städte. 55 Städte aus aller Welt wurden eingeladen, ihre Konzepte zum Thema "Better City - Better Life" auf der Expo 2010 in Shanghai zu präsentieren. Eine davon ist Freiburg im Breisgau. Wolfgang Frey stellt fünf Prinzipien vor, die den Ausschlag geben, wenn es um nachhaltige Architektur und Stadtentwicklung geht: - ÖKOLOGISCHE NACHHALTIGKEIT- ÖKONOMISCHE NACHHALTIGKEIT- SOZIALE NACHHALTIGKEIT Die Verbindung dieser drei Prinzipien gelingt, wenn wir Verantwortung übernehmen, um gestaltend die Lebenswelt zu verändern. Dieser GESTALTUNGSWILLE wird so umgesetzt, dass wir nicht nur für Menschen Lebensraum entwickeln, sondern dies mit ihnen tun, in einem gemeinsamen Prozess. Viele der von uns entwickelten Projekte knüpfen an die Wohnbau-Genossenschafts modelle der 1920er Jahre an. Durch alternative Planungsverfahren - etwa in Baugemeinschaften - und durch besondere Finanzierungsoptionen schaffen wir ANREIZE, sich für nachhaltige Lösungen zu entscheiden. Dadurch wird es zum Beispiel für einen Bauherrn möglich, die hohen Baukosten für Gebäude im Passivhausstandard zu tragen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot